Widerruf

Widerrufsbelehrung

Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z.B. Brief, Fax, E-Mail) oder – wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf überlassen wird – auch durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor dem Tag an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Teilsendung oder das letzte Stück in Besitz genommen haben, bzw. hat. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns mittels einer eindeutigen Erklärung über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür unser Muster-Widerrufsformular verwenden. Der Käufer trägt die unmittelbaren Kosten der Rücksendung. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache. Der Widerruf ist zu richten an:

BAADER PLANETARIUM GmbH
Zur Sternwarte 4
D – 82291 Mammendorf
Tel.: +49 (0) 8145 – 8089-0
Fax: +49 (0) 8145 – 8089-105
Email: kontakt (at) baader-planetarium.de

Widerrufsfolgen

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z.B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung sowie Nutzungen (z.B. Gebrauchsvorteile) nicht oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren beziehungsweise herausgeben, müssen Sie uns insoweit Wertersatz leisten. Für die Verschlechterung der Sache und für gezogene Nutzungen müssen Sie Wertersatz nur leisten, soweit die Nutzungen oder die Verschlechterung auf einen Umgang mit der Sache zurückzuführen ist, der über die Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise hinausgeht. Unter “Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise” versteht man das Testen und Ausprobieren der jeweiligen Ware, wie es etwa im Ladengeschäft möglich und üblich ist. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Für unsere Rückzahlungen verwenden wir das selbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart. In keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Sache, für uns mit deren Empfang.

Der Käufer trägt die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. Der Käufer haftet für selbstverschuldete Verschlechterung, Untergang oder sonstige Unmöglichkeit der Rücksendung. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

Hinweise zum Ausschluss des Widerrufsrechts

Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Lieferung von Waren, die nach Kundenspezifikation angefertigt werden oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse eines privaten oder öffentlichen Kunden zugeschnitten sind; die speziell für einen Kunden aus dem Ausland importiert wurden, die vor dem Kauf bereits gesehen bzw. live vorgeführt wurden (z.B. auf Messen oder Verkaufsveranstaltungen), oder die auf Grund ihrer Beschaffenheit nicht für eine Rücksendung geeignet sind. Bei Lieferung von Audio- oder Videoaufzeichnungen oder von Software besteht kein Widerrufsrecht, sofern die gelieferten Datenträger von Ihnen entsiegelt worden sind. Das Widerrufsrecht gilt generell nicht für Kaufmänner oder juristische Personen des öffentlichen Rechts oder einem öffentlich-rechtlichen Sondervermögen.

Hinweise zu Rücksendungen

Die in diesem Abschnitt (“Hinweise zu Rücksendungen”) genannten Modalitäten sind nicht Voraussetzung für die wirksame Ausübung des obigen Widerrufsrechts.

Kunden werden vor Rücksendung gebeten die Rücksendung beim Verkäufer zu melden (Tel.: +49(0)8145-8089-0 / Fax: +49(0)8145-8089-105 / Email: kontakt(at)baader-planetarium.de), um die Rücksendung anzukündigen. Auf diese Weise ermöglichen Sie uns eine schnellstmögliche Zuordnung der Produkte.
Frankieren Sie Ihre Rücksendung ausreichend und heben Sie den Einlieferbeleg auf. Unfreie Sendungen können wir nicht annehmen.
Kunden werden gebeten Beschädigungen oder Verunreinigungen der Ware zu vermeiden. Die Ware sollte in Originalverpackung mit sämtlichem Zubehör an den Verkäufer zurück gesendet werden. In jedem Fall sollte eine geeigneten Verpackung verwendet werden, um für einen ausreichenden Schutz vor Transportschäden zu sorgen und etwaige Schadensersatzansprüche wegen Beschädigungen infolge mangelhafter Verpackung zu vermeiden.